Warum Bett mit Matratze kaufen: Die richtige Kombination

 

Du suchst ein Bett, das Eleganz und Raffinesse ausstrahlt? Dann könnte zum Beispiel ein Polsterbett in Weiß genau das Richtige für Dich sein. Es ist der perfekte Blickfang für jedes Schlafzimmer. Die klaren Linien und das schlichte Design fügen sich in jede Einrichtung ein. Die ideale Matratze bietet Dir den Komfort, den Du für Deinen Rücken benötigst. Ganz gleich, ob Du ein Doppelbett oder ein Einzelbett suchst – Bei premiumXL findest Du abgestimmte Kombi-Sets mit Bett, Matratze und Lattenrost für Kinder, Paare und Familien.

 


 

Arten: Welche Betten gibt es?

 

Möchtest Du lieber ein traditionelles Bettgestell aus Holz, ein bequemes Wasserbett oder etwas Moderneres wie ein Boxspringbett oder Polsterbett aus Kunstleder? Im Folgenden findest Du eine Übersicht über die verschiedenen Arten:

 

  • Das Futonbett: Es zeichnet sich durch ein minimalistisches Design und ein besonders niedriges Bettgestell aus. Oft hat es kein Kopfteil.
  • Das Boxspringbett: Es setzt sich aus einem Untergestell mit Federkern, einer Matratze und einem Topper zusammen. Dabei ist der Unterbau des Boxspringbetts der Lattenrost.
  • Das Polsterbett: Das Bettgestell ist gepolstert, weshalb die Kanten weich und bequem sind. Das Boxspringbett ist übrigens ebenfalls oft ein Polsterbett.
  • Das Rundbett: Besonders modern ist das Rundbett. Es sieht klasse aus, aber nimmt mehr Platz als ein herkömmliches Bett in Anspruch. Normalerweise handelt es sich dabei auch um ein Polsterbett.
  • Das Holzbett: Traditionell und langlebig – Diese Modelle weisen oft Fuß- und Kopfteil auf.
  • Das Metallbett: Es ist sehr stabil und Metall ist wirklich einfach zu reinigen.
  • Das Wasserbett: Besonders luxuriös ist diese Variante als großzügiges Doppelbett. Durch die Wassermenge passt Du den Härtegrad an und Du brauchst nicht einmal ein Lattenrost.
  • Das Hochbett: Ein solches Bett ist hoch und eine tolle Möglichkeit, um in einem kleinen Kinderzimmer mehr Spielfläche zu schaffen. Als Etagenbett bringst Du zwei Betten kompakt unter.
  • Das Kinderbett: Etwas kleiner als Einzelbetten und oft mit Extras ausgestattet – Du findest solche Bettgestelle in verschiedenen Farben wie weiß oder grau.

 


 

Welches Bett ist das richtige für mich?

 

Suchst Du ein neues Bett? Dann überlege Dir vorab, welches Bett am besten zu Dir passt. Möchtest Du ein einfaches Bettgestell mit Lattenrost und Matratze oder etwas Luxuriöseres wie ein Polsterbett?

 

Bei der Wahl des richtigen Bettes sind nachfolgende Aspekte wichtig:

 

  • Größe: Kaufst Du ein Bett für Dich allein, als Paar oder sogar als Familie?
  • Material: Aus welchem Material soll das Bettgestell sein?
  • Matratze: Möchtest Du eine Federkern- oder Kaltschaummatratze in Weiß kaufen?
  • Lattenrost: Möchtest Du eine flache oder verstellbare Unterfederung?

 

Größen: Welche Bettgröße brauche ich?

 

Du suchst die ideale Bettgröße und dazu die passende Matratze? Dann wirst Du bei premiumXL fündig. Wir halten eine Vielzahl von Bettgrößen für jeden Bedarf bereit. Du findest bei uns diese Größen für verschiedene Modelle wie zum Beispiel Polsterbetten:

 

  • 70x140 cm: Diese Maße sind für größere Babys oder Kleinkinder geeignet. Liebevolle Designs werten direkt das Kinderzimmer auf.
  • 80x160 cm: Nicht nur Dein Kind wächst, sondern auch das Platzbedürfnis. Diese Größe ist eine großartige Zwischenlösung.
  • 80x200 cm: Eine schmale Variante ist perfekt für kleine Schlafzimmer.
  • 90x200 cm: Diese Größe ist der Standard bei Einzel- und Jugendbetten.
  • 120x200 cm: Magst Du es etwas breiter? Mit 120 cm Breite erhältst Du ein geräumiges Einzelbett.
  • 140x200 cm: Im Jugendzimmer oder als kleines Doppelbett kommt eine solche Variante zum Beispiel in Weiß infrage.
  • 160x200 cm: Hier wird es mit Kopfteil gemütlich für Paare.
  • 180x200 cm: Wenn ein Partner unruhig schläft und sich dreht, dann ist ein größeres Bett mit getrenntem Lattenrost oder ein Boxspringbett ideal.
  • 200x200 cm: Für richtig Luxus im Haus sorgt ein Kingsize-Doppelbett mit Kopfteil und Topper. Hier finden auch kleine Kinder ein kuscheliges Plätzchen.

 

Betten Material

 

Es gibt nichts Schöneres, als am Ende eines langen Tages in ein bequemes Bett zu schlüpfen. Welches ist aber das beste Material? Hier ist ein kurzer Überblick.

 

Betten aus Holz strahlen natürliche Wärme und Gemütlichkeit aus. Sie machen jedes Schlafzimmer zu einem Ort der Entspannung und verleihen jedem Raum einen Hauch von Tradition. Es gibt folgende Arten von Holz:

 

  • Buche
  • Eiche
  • Nussbaum
  • Akazie
  • Kiefer
  • Fichte

 

Metallbetten bestehen oftmals nur aus einem Gestell, einem Lattenrost und einer Matratze. Bettgestelle aus Metall sind sehr pflegeleicht und Du kombinierst sie einfach mit schon vorhandenen Möbeln.

 

Darüber hinaus sind auch Polsterbetten wie das Boxspringbett beliebt. Solche Betten weisen eine weiche und bequeme Kante auf. Deshalb sind sie ideal für alle, die Komfort lieben. Ein Boxspringbett punktet darüber hinaus durch einen integrierten Lattenrost und Topper. Für das Polster werden unterschiedliche Materialien wie diese verwendet:

 

  • Echtleder
  • Kunstleder
  • Mikrofaser
  • Webstoff
  • Samt
  • Baumwolle

 

Die richtige Matratze

 

Es ist kein Geheimnis, dass eine gute Matratze wichtig für einen erholsamen Schlaf ist. Matratzen gibt es in allen möglichen Preisklassen, Verarbeitungen und Größen. Bei der großen Auswahl weiß man oft gar nicht, welche Eigenschaften die verschiedenen Produkte in Weiß aufweisen. Ein Boxspringbett wird zum Beispiel mit einer speziellen Bonnell-Matratze im Unterbau ausgestattet. Dieser dient gleichzeitig als Lattenrost. Hier findest Du einen Überblick:

 

  • Federkernmatratzen: Sie werden zum Beispiel bei einem Boxspringbett als Unterlage eingesetzt und vermitteln ein schwebendes Gefühl.
  • Latexmatratzen: Sie sind sehr weich und in verschiedenen Härtegraden erhältlich. Achte auf einen dicken Kern, wenn eine solche Matratze für Dich infrage kommt.
  • Kaltschaummatratzen: Der wohl größte Vorteil ist, dass sie luftdurchlässig und atmungsaktiv sind. Darüber hinaus passen sich ebenfalls den Körper an.
  • Viscoschaummatratzen: Durch die spezielle Verarbeitung passen sich diese Matratzen nicht nur an. Sie erinnern sich sogar für mehrere Sekunden an Deine Konturen. Der obere Teil der Matratze des Boxspringbetts besteht oft aus diesem Schaum.

 

Der richtige Lattenrost

 

Suchst Du Ruhe und Komfort beim Schlafen? Nicht nur die richtige Matratze in Weiß, sondern auch der Lattenrost spielt eine wichtige Rolle. Ein Rollrost ist praktisch und schnell einsatzbereit. Dagegen ist ein Lattenrost mit Rahmen elastisch und passt sich an den Körper an. Deshalb ist ein rollbarer Lattenrost als günstige Alternative nur bedingt geeignet. Darüber hinaus sollte er auch zu der Matratze passen. Bei premiumXL erledigen wir die Arbeit für Dich – Mit unseren Kombi-Sets setzt Du auf passend abgestimmte Einzelteile. Übrigens: Bei einem Polsterbett wie dem Boxerspringbett wird der Lattenrost in den Unterbau integriert.

 


 

Welche Betten sind am besten für den Rücken?

 

Wenn Du Probleme mit Deinem Rücken hast, ist ein hervorragendes Bett besonders wichtig. Die große Auswahl verwirrt und das ideale Modell hängt von verschiedenen Faktoren ab. Erfahre, wie Du das beste Bett gegen Rückenschmerzen findest.

 

  1. Die Matratze sollte weder zu hart noch zu weich sein.
  2. Korpulentere Menschen sollten nach einer Matratze mit einem höheren Härtegrad Ausschau halten.
  3. Ein Boxspringbett ist ebenfalls gut gegen Rückenschmerzen. Um Deine eigene günstige Version zu kreieren, kannst Du eine normale Matratze und einen Topper aus Viscoseschaum kaufen.
  4. Setze auf einen stabilen Lattenrost, da er sich besser an den Körper anpasst.
  5. Ein hohes Polsterbett mit Topper ist besonders bequem, um rückenschonend aufzustehen.

 


 

Welche Betten sind am besten für Allergiker?

 

Allergiker leiden häufig unter Problemen, da sie auf Staub empfindlich reagieren. Milben führen manchmal sogar zu Atemproblemen. Da stellt sich natürlich die Frage, welches Bett für sie ideal ist. Das wohl geeignetste Bett ist das gute alte Holzbett ohne Fuß- und Kopfteil und eine abwaschbare Matratze. Möchtest Du trotz Allergie nicht auf ein Polsterbett wie das Boxspringbett verzichten? Dann solltest Du eine leicht zu reinigende Version aus Kunstleder kaufen!

 


 

Mehr Raum am Bett: Raumsparende Features

 

Die meisten Menschen denken, dass sie viel Platz für ein komfortables Schlafzimmer brauchen. Das muss aber nicht sein! Zusätzlicher Stauraum zaubert eine gemütliche und komfortable Umgebung. So holst Du das Beste aus Deinem Schlafzimmer heraus! Mit einem Bettkasten schaffst Du zusätzlichen Stauraum, der für mehr Ordnung sorgt. Zudem gibt es auch viele Modelle mit praktischen Schubkästen oder Ablagefächern.

 

Ansicht als Raster Liste
Sortieren nach

Artikel 1-12 von 21

Seite
pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Sortieren nach

Artikel 1-12 von 21

Seite
pro Seite