20 Artikel

Sortieren nach sort-descending
Ab 50,99 €
Inkl. 19% MwSt.
Ab 96,99 €
Inkl. 19% MwSt.
Sale
Kaminholzregal Täby Stahl 40x25x100cm Schwarz [en.casa]
65,99 €
Inkl. 19% MwSt.
Sale
Kaminholzregal Tanum Schwarz [en.casa]
38,99 € 48,99 €
Inkl. 19% MwSt.
Sale
Kaminholzregal Täby Stahl 100x25x150cm Schwarz [en.casa]
Sale
Kaminholzregal Kwethluk Stahl 124x124x34,5cm Schwarz [casa.pro]
Ab 40,99 €
Inkl. 19% MwSt.
Sale
Kaminholzregal Kasan 40x150x25 cm Stahl Schwarz en.casa
82,99 € 86,99 €
Inkl. 19% MwSt.
Sale
Kaminholzregal Kasan 40x100x25 cm Stahl Schwarz en.casa
40,99 € 50,99 €
Inkl. 19% MwSt.
Sale
Kaminholzregal Kasan 50x150x25 cm Stahl Schwarz en.casa
40,99 € 50,99 €
Inkl. 19% MwSt.

20 Artikel

Kaminholzunterstand

Stapelweise Wärme: So findest Du den perfekten Kaminholzunterstand!

Die Winterzeit ist Brennholzzeit! Bevor Du die Wärme und Behaglichkeit genießen kannst, musst Du eine geeignete Lagermöglichkeit für Dein Brennholz schaffen. Ohne ein schützendes Eckchen in einem Kaminholzregal könnte sonst Schimmel entstehen.

Vorteile eines richtigen Holzunterstands:

  • Schutz vor Feuchtigkeit und Nässe: Der Unterstand hält Regen, Schnee und andere Feuchtigkeitsquellen fern. So bleibt Dein Holz trocken.
  • Verbesserte Luftzirkulation: Durch die verbesserte Luftzirkulation trocknet das Holz schneller und ist schneller einsatzbereit.
  • Mehr Stauraum: Mit einem Holzunterstand stapelst Du größere Mengen an Brennholz übereinander und sparst so Platz.
  • Aufwertung des Gartens oder der Terrasse: Viele Unterstände gibt es in attraktiven Designs, die jeden Außen- oder Innenbereich optisch aufwerten.

Materialien für Kaminholzunterstände:

  • Holz: Besonders beliebt, da es gut im Garten aussieht, bedarf allerdings regelmäßiger Pflege gegen Verrottung.
  • Metall: Unglaublich haltbar und optisch ansprechend, kann aber bei direkter Sonneneinstrahlung heiß werden. Ideal unter einer Markise oder in einer Garage.
  • Kunststoff: Kostengünstige, leicht zu reinigende und langlebige Option.

Standortwahl für den Kaminholzunterstand:

  • Außenbereich: Idealerweise in einem geschützten Bereich des Gartens oder der Garage aufstellen, mit genügend Abstand zur Wand für ausreichende Belüftung.
  • Innenbereich: Meide feuchte oder nasse Räume wie Keller, da Holz Feuchtigkeit abgeben kann, die zu Schimmel führen könnte.

Design und Größe des Kaminholzunterstands:

  • Größe: Der Unterstand sollte mindestens so groß sein, dass er Brennholz für eine Winterhälfte fassen kann. Überlege, wie viel Holz Du benötigst und wie viel Platz verfügbar ist.
  • Design: Wähle ein Modell, das zu Deinen Gartenmöbeln oder der Wohnzimmereinrichtung passt. Moderne und anpassbare Designs in aktuellen Farben wie Anthrazit oder Grau sind verfügbar.

Pflege des Kaminholzunterstands:

  • Holz: Regelmäßige Imprägnierung mit Holzschutzfarbe.
  • Metall und Kunststoff: Bei Bedarf mit einem feuchten Tuch reinigen; diese Materialien sind besonders pflegeleicht.

Unterschied zwischen Kaminholzunterständen und Kaminholzregalen:

Obwohl beide Begriffe oft synonym verwendet werden, gibt es Unterschiede:

  • Kaminholzunterstand: Schützt das Holz vor äußeren Witterungsbedingungen und kann auch als Ablage für andere Gartenutensilien dienen.
  • Kaminholzregal: Speziell für die Lagerung von Kaminholz entwickelt, meist aus Metall, Holz oder Kunststoff gefertigt.

Fazit

Holzunterstände sind eine ideale Lösung für die Lagerung von Brennholz und anderen Gartengeräten. Sie schützen das Holz vor Witterungseinflüssen und Schädlingen und verleihen Deinem Außenbereich einen Hauch von Stil. Wähle den richtigen Unterstand basierend auf der Menge des zu lagernden Holzes, der Größe der Fläche und dem bevorzugten Material. Mit dem richtigen Unterstand bleibt Dein Holz trocken und Du nutzt Deinen Außen- oder Innenbereich optimal.

loader
Laden...