15 Artikel

Sortieren nach sort-descending
Sale
Trennwand Modica Outdoor 170x215 cm Dunkelblau pro.tec
62,39 € 79,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 62,39 €
Sale
Trennwand Modica Outdoor 170x215 cm Mittelgrau pro.tec
62,39 € 79,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 62,39 €
Sale
Trennwand Modica Outdoor 170x215 cm Schwarz pro.tec
62,39 € 79,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 62,39 €
Ab 68,79 €
Inkl. 19% Steuern
Sale
Seitenmarkise Mulhacén 160x300 cm Schwarz pro.tec
70,19 € 79,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 62,39 €
Sale
Seitenmarkise Mulhacén 120x300 cm Grau pro.tec
68,79 € 87,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 68,79 €
Sale
Seitenmarkise Mulhacén 120x300 cm Sandfarben pro.tec
68,79 € 87,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 68,79 €
Ab 62,39 €
Inkl. 19% Steuern
Sale
Trennwand Modica Outdoor 170x215 cm Dunkelgrün pro.tec
62,39 € 79,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 62,39 €
Ab 55,19 €
Inkl. 19% Steuern
Sale
Seitenmarkise Mulhacén 140x300 cm Sandfarben Sichtschutz pro.tec
57,59 € 72,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 57,59 €
Sale
Seitenmarkise Mulhacén 100x300 cm Sandfarben Sichtschutz pro.tec
55,19 € 70,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 55,19 €
Sale
Seitenmarkise Mulhacén 140x300 cm Grau Sichtschutz pro.tec
68,39 € 72,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 57,59 €
Sale
Seitenmarkise Mulhacén 160x300 cm Sandfarben Sichtschutz pro.tec
62,39 € 79,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 62,39 €
Sale
Seitenmarkise Mulhacén 160 x 300 cm Grau Sichtschutz pro.tec
66,29 € 79,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
question-mark-circle
: 62,39 €

15 Artikel

Welche Markisen-Arten gibt es?

Markisen sind eine wunderbare Möglichkeit, um Dich vor unerwünschter Sonneneinstrahlung und schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Welche Art von Markise ist aber am besten geeignet? Hier sind sechs der beliebtesten Arten!

  • Kassettenmarkisen: Diese teurere Option lohnt sich, wenn Du ein langlebiges und stilvolles Design mit UV-Schutz suchst.
  • Gelenkarmmarkisen: Das flexible Design lässt sich je nach Sonneneinstrahlung verstellen. Es sorgt also dafür, dass Du immer einen Schutz vor der Sonne im Garten parat hast.
  • Pergolamarkisen: Diese Art von Markise bietet Schutz vor Sonne und Witterungsbedingungen. Sie ist besonders populär unter denjenigen, die ein schattiges Plätzchen und eine romantische Atmosphäre im Garten genießen möchten.
  • Fenstermarkisen: Fenstermarkisen sind eine platzsparende Option, die den Innenraum vor UV-Strahlen schützt.Wintergartenmarkisen: So überhitzt der Wintergarten im Sommer nicht.
  • Seitenmarkisen: Die Seitenmarkise ist eine großartige Option, um Deine Privatsphäre auf Deiner Terrasse oder auf dem Balkon zu schützen. Nachfolgend erfährst Du mehr über diese Variante!

Was sind Seitenmarkisen?

Eine Seitenmarkise ist ein seitlich montierter Sonnenschutz, der nicht nur UV-beständig ist und als Windschutz dient. Er ist eine stilvolle Lösung, um Deine Terrasse oder Deinen Balkon zu gestalten. Da Du Seitenmarkisen flexibel ausziehst, kannst Du die Umgebung je nach Bedarf vollständig verbergen oder nur teilweise abschirmen. Seitenmarkisen schaffen eine angenehme Atmosphäre auf der Terrasse oder auf dem Balkon.

Was sind die Vorteile einer Seitenmarkise gegenüber anderen Sonnenschutz-Optionen?

Eine Seitenmarkise bietet im Vergleich zu anderen Sonnenschutz-Optionen wie beispielsweise Pergolen oder Sonnenschirmen viele Vorteile. Dazu gehören:

  1. Zum einen kann sie flexibel an der Hauswand oder an einem separaten Pfosten montiert werden und nimmt dadurch nicht viel Platz ein.
  2. Doch nicht nur das: Die ausziehbare Seitenmarkise schützt je nach Größe auch vor neugierigen Blicken und starkem Wind. Somit ist sie nicht nur ein effektiver Sonnenschutz. Das Markisentuch ist ebenfalls eine multifunktionale Lösung für verschiedenste Bedürfnisse im Garten oder auf der Terrasse.

Wie kann ich eine Seitenmarkise optimal nutzen, um meine Privatsphäre zu schützen?

Eine Seitenmarkise ist ideal, um Deine Privatsphäre im Freien zu schützen. Es ist jedoch wichtig, eine zu wählen, die hoch und lang genug ist, damit Du den gewünschten Bereich vollständig abdeckst. Um die größtmögliche Privatsphäre zu gewährleisten, solltest Du einen dicht gewebten Stoff wählen.

Ein solches Markisentuch bietet besseren Wind- und Sichtschutz als dünnere oder transparente Materialien. Je nach Bedarf können zusätzliche Sichtschutzelemente wie Pflanzen oder Zäune eingesetzt werden.

Welche Farbe bietet den besten Sonnenschutz?

Wer eine Seitenmarkise als Schutz vor der Sonne nutzen möchte, der sollte sich für dunkle Farben wie anthrazit oder grau entscheiden. Diese fangen mehr Licht ein und können somit einen besseren Sichtschutz garantieren. Doch auch das ästhetische Empfinden spielt eine Rolle.

Bei premiumXL findest Du ausziehbare Seiten-Markisen in Farben wie Anthrazit, Grau, Schwarz, Dunkelgrün, Dunkelblau, Creme und Beige.

Wie hoch sollte eine Seitenmarkise sein?

Die Höhe einer Seitenmarkise hängt von der gewünschten Funktion ab. Wenn Du nach einem Sichtschutz oder einer höheren Privatsphäre suchst, empfiehlt es sich, die Markise mindestens auf Kopfhöhe anzubringen. So wird Deine Privatsphäre garantiert und Du erhältst den gewünschten Sichtschutz.

Falls Du jedoch nur einen Windschutz kaufen möchtest, sollte dieser so hoch wie die zu schützende Fläche sein.

Wie teuer ist eine Seitenmarkise?

Die Größe, das Material, die Qualität und zusätzliche Funktionen beeinflussen den Preis. Der Durchschnittspreis für eine einfache Seitenmarkise liegt zwischen 50 und 300 Euro (brutto). Wenn Du aber eine Seitenmarkise in höherer Qualität oder mit zusätzlichen Funktionen kaufen möchtest, könnte diese teurer sein. Ein kleiner Tipp: Bei premiumXL findest Du viele günstige Modelle!

Wie ist die Montage der Senkrechtmarkise?

Zunächst einmal muss man sich entscheiden, wo die Montage stattfinden soll. Eine ausziehbare Seitenmarkise kann an der Wand oder an einem separaten Pfosten befestigt werden. Du solltest die Halterungen stabil anbringen. Stelle auch sicher, dass die Markise richtig ausgefahren werden kann.

Falls Du Dich für einen Pfosten bei der Montage entscheidest, muss dieser stabil sein und tief genug in der Erde verankert werden.

Welches Material eignet sich am besten für Seitenmarkisen?

Wenn Du die richtige Seitenmarkise für Deine Bedürfnisse suchst, dann solltest Du verschiedene Faktoren wie diese berücksichtigen:

  • Haltbarkeit
  • Flexibilität
  • Design
  • Einfache Montage

Es gibt verschiedene Stoffe wie Polyester, Acryl, PVC oder Textilien zur Auswahl. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile. So ist zum Beispiel Polyester robust und wasserabweisend, während Acryl widerstandsfähiger gegen UV-Strahlung ist. Das Gestell wird meistens aus Aluminium gefertigt.

Welche Funktionen können Seitenmarkisen haben?

Seitenmarkisen sind nicht nur ein praktisches Accessoire für Balkone und Terrassen im Garten, sondern weisen gleichzeitig eine Vielzahl an Funktionen auf. Sie können nicht nur vor neugierigen Blicken und Wind, sondern auch vor lästigen Insekten und schädlicher UV-Strahlung schützen.

Darüber hinaus bieten sie in Farben wie anthrazit einen effektiven Sonnenschutz. Möchtest Du Deine Privatsphäre bewahren oder einfach eine gemütliche Atmosphäre auf Deinem Balkon oder Deiner Terrasse schaffen? Dann sind Seitenmarkisen eine lohnende Investition.

Wie pflege ich meine Seitenmarkise?

Damit Dein Windschutz eine lange Lebensdauer hat, ist eine regelmäßige Pflege notwendig. Mit diesen Tipps funktioniert es!

  1. Reinige das Markisentuch am besten mit einem weichen Besen und lauwarmem Wasser. Dabei solltest Du auf aggressive Reinigungsmittel oder Hochdruckreiniger verzichten. Diese könnten die Beschichtung Deiner seitlichen Markise beschädigen.
  2. Bevor Du die Markise einrollst, ist es wichtig, dass sie vollständig trocken ist. So beugst Du der Schimmelbildung vor.
  3. Auch im Winter oder bei längerer Nichtbenutzung sollte Deine Seitenmarkise an einem trockenen und gut belüfteten Ort gelagert werden. Dadurch vermeidest Du Rost.

Wie lange hält eine Seitenmarkise?

Die Haltbarkeit einer Seitenmarkise hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dabei spielen vor allem die Qualität des Materials und die Häufigkeit der Nutzung eine entscheidende Rolle. Wenn man die Markise regelmäßig pflegt und sachgemäß behandelt, sollte sie mehrere Jahre halten. Grundsätzlich geben Hersteller eine Garantiezeit von 2 bis 5 Jahren für einen Windschutz.

Wie kann ich sicherstellen, dass meine Seitenmarkise witterungsbeständig ist?

Wer eine Seitenmarkise für seinen Garten oder Balkon kaufen möchte, sollte unbedingt darauf achten, dass diese witterungsbeständig ist. Nur so stellst Du sicher, dass die Markise auch als Windschutz standhält und lange Zeit schön aussieht. Diese Aspekte gilt es zu beachten:

  • Sowohl der Markisenstoff als auch das Material der Konstruktion sollte UV-beständig, wasserabweisend und rostfrei sein.
  • Eine regelmäßige Reinigung und eine mögliche Imprägnierung sind wichtig, um die Langlebigkeit der Markise zu gewährleisten.

Kann ich meine Seitenmarkise auch im Winter verwenden?

Möchtest Du Deine Seitenmarkise auch in den kalten Wintermonaten verwenden? Das ist grundsätzlich möglich. Dafür sollte sie aber wasserabweisend und für die winterlichen Bedingungen geeignet sein. Reinige das Markisentuch regelmäßig und entferne, falls nötig, Schnee oder Eis.

Dadurch verhinderst Du, dass die Markise einfriert und beschädigt wird. Außerdem sollte die Seitenmarkise stabil genug ist, um starken Wind oder Schneelasten standhalten zu können.

loader
Laden...