Polsterstühle

Artikel 1-12 von 20

Sortieren nach
Ab 107,99 €
Inkl. 19% Steuern
Ab 309,99 €
Inkl. 19% Steuern
Ab 70,99 €
Inkl. 19% Steuern
Ab 53,99 €
Inkl. 19% Steuern
144,99 €
Inkl. 19% Steuern
Ab 175,99 €
Inkl. 19% Steuern
Ab 97,99 €
Inkl. 19% Steuern
Ab 93,59 €
Inkl. 19% Steuern
Sale
Esszimmerstuhl Dover Dunkelgrau en.casa
93,59 € 116,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
: 83,19 €
Sale
Esszimmerstuhl Dover Hellgrau en.casa
102,59 € 116,99 €
Inkl. 19% Steuern
30 Tage Bestpreis
: 80,09 €
Ab 173,99 €
Inkl. 19% Steuern
Ab 26,99 €
Inkl. 19% Steuern

Wodurch zeichnen sich Polsterstühle aus?

Bist Du auf der Suche nach bequemen Esszimmerstühlen für Dein Zuhause? Polsterstühle sind perfekt, um eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen. Sie zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Gepolsterte Sitze und Rückenlehnen: Polsterstühle haben eine gepolsterte Sitzfläche und Rückenlehne sowie gepolsterte Armlehnen, falls vorhanden. Diese Polsterung sorgt für ein bequemes Sitzerlebnis.
  • Bequeme Materialien: Die Gestelle und Armlehnen werden meistens aus Holz oder Metall gefertigt. Unabhängig davon wird der Stuhl mit bequemen Stoffen wie Mikrofaser, Kunstleder oder Samt bezogen. Dadurch hast Du die Qual der Wahl – Möchtest Du lieber neutrale Farben wie beige, schwarz, hellbraun oder grau im Esszimmer einsetzen oder magst Du es auffälliger?
  • Design-Flexibilität: Polsterstühle sind zeitlos schön und passen in neutralen Farben wie beige, grau oder schwarz sowohl zu traditionellen als auch zu modernen Einrichtungen. Design-Polsterstühle mit passendem Gestell verleihen z.B. dem Esszimmer einen Hauch von Raffinesse.

Welche Einsatzbereiche bieten Polsterstühle?

Besonders beliebt ist der Einsatz als Esszimmerstuhl. Diese Stühle bieten ein Höchstmaß an Komfort und sorgen dafür, dass man lange auf dem Esszimmerstuhl sitzen kann. Sie verleihen dem Wohn- und Esszimmer oder Büros eine einladende Note und machen jedem Raum zu einem Ort, an dem man gerne Zeit verbringt.

Wie sieht der Aufbau eines Polsterstuhls aus?

Das Gestell ist die tragende Struktur des Stuhls. Die Polsterung ist meistens dick und weich. Die Beine des Stuhls sorgen für Stabilität und können ebenfalls mit Möbelstoff überzogen sein. Die Armlehne ist normalerweise auch gepolstert, damit Du bequem entspannen kannst. Ein Polsterstuhl macht also nicht nur optisch einen guten Eindruck, sondern besticht gleichzeitig durch ein solides Design.

Welche Modellvarianten gibt es je nach Farben, Formen und Materialen?

Um den perfekten Polsterstuhl zu finden, solltest Du wissen, worauf Du in Bezug Design, Material und Funktion achten musst. Deshalb schauen wir uns einige der verschiedenen Stühle, die Du bei premiumXL online kaufen kannst, genauer an.

Freischwinger

Freischwinger sind elegante Polsterstühle ohne Hinterbeine, die eine federnde Eigenschaft durch den vorderen Teil haben. Dieses Design bietet einen modernen und zeitgemäßen Look mit schlanken Linien. Diese Esszimmerstühle sind in einer Vielzahl von Materialien wie Holz, Metall und Kunststoff erhältlich. Diese Möbel verzichten dabei oft auf Armlehnen.

Kufenstühle

Kufenstühle sind traditionelle vierbeinige Polsterstühle mit stabilen Vorderbeinen, die unten wie Kufen mit den Hinterbeinen verbunden sind. Diese Stühle haben oft eine Armlehne an der Seite, die für zusätzlichen Halt beim Sitzen sorgt und manche Modelle überzeugen durch einen wippenden Effekt, der beruhigend wirkt.

Schalenstühle

Schalenstühle sind einzigartige Polsterstühle, die eine ergonomische Schalenform mit gebogenen Seiten für zusätzlichen Komfort haben. Meistens werden solche Stühle aus Kunststoff gefertigt – Es gibt aber auch moderne Sitzschalen mit Polster in Schwarz, Beige, Braun und anderen Farben.

(Kunst)Lederstühle

Stühle aus Leder oder Kunstleder und mit einem Gestell aus Metall verleihen jedem Raum mit dem zeitlosen Aussehen Raffinesse. Ob klassisches Leder in Beige oder modernes graues Kunstleder - Diese langlebigen Materialien bieten maximalen Komfort und sind gleichzeitig leicht zu reinigen und zu pflegen. Besonders gut sehen sie mit Armlehnen aus Metall aus.

Klassische 4-Fuß-Stühle

Klassische 4-Fuß-Stühle gibt es in vielen Varianten - Von einfachen Esszimmerstühlen mit Sitzkissen bis hin zu kunstvollen antiken Stühlen mit Samt-Bezug. Diese zeitlosen Stühle bieten ausreichend Halt, sind aber dennoch so flexibel, dass Du bequem sitzen kannst, ohne Dich durch ihre Struktur eingeengt zu fühlen.

Trend-Farben für Polsterstühle: Beige, Schwarz & Grau

Neutrale Farben wie Beige, Schwarz und Grau sind immer beliebt. Viele Menschen bevorzugen diese Töne, weil sie sich nahtlos in jedes Esszimmer einfügen. Außerdem stehen Esszimmerstühle in Beige, Grau oder Schwarz nicht im Widerspruch zu anderen Farben und können leicht mit bunten Kissen oder Überwürfen aufgepeppt werden.

Beliebte Bezüge: Stoff, Mikrofaser, Leder, Kunstleder

Stoff ist eine der beliebtesten Wahlmöglichkeiten, da er sich weich anfühlt. Mikrofaser bietet ein ähnliches Erlebnis, aber mit einer samtigeren Textur. Für diejenigen, die etwas Luxuriöseres suchen, ist Leder, Samt oder Kunstleder die ideale Wahl.

Wie viele Polsterstühle pro Esstisch?

Die Anzahl der Polsterstühle, die im Esszimmer benötigt werden, hängt von der Größe des Esstisches ab. Allgemein kann man sagen, dass man mit mindestens 1 m, aber besser mit 1,20 m pro Esszimmerstuhl rechnen kann. Dabei gilt: Rund 60 cm Breite nimmt schon ein herkömmlicher Polsterstuhl ein und Sitzschalen brauchen noch mehr Platz. Übrigens: Für die optimale Bequemlichkeit sollte die Sitzhöhe des Stuhls 45 cm betragen.

Wie kann man Polsterstühle reinigen?

Mit den richtigen Reinigungsmethoden kannst Du dafür sorgen, dass Deine gepolsterten Stühle wie neu aussehen. So gehts:

Abnehmbare Bezüge - Waschen mit Hand oder in der Waschmaschine 

Wenn Du das Glück hast, dass Deine Polsterstühle abnehmbare Stoffbezüge haben, dann ist die Reinigung ein Kinderspiel!

  • Lies das Etikett des Stuhls, das den Bezügen beilieg. Darin steht, welche Temperatur Du für ein optimales Ergebnis verwenden solltest.
  • Wenn keine Hinweise am Esszimmerstuhl vorhanden sind oder Du Deinen Bezug nicht in die Waschmaschine stecken möchtest, ist es am besten, ihn mit einem milden Waschmittel von Hand zu waschen.
  • Allgemein gilt: Bei leichter Verschmutzung reicht z.B. für Webstoff-Polster eine Temperatur von 20-30 Grad aus.

Esszimmerstühle mit Stoffbezug

Das regelmäßige Absaugen der Sitzgelegenheit hilft, um Schmutz und Staub in Schach zu halten. Verwende einen Polsterbürstenaufsatz für eine noch gründlichere Reinigung. Bei leichter Verschmutzung wischst du den Stuhl einfach mit einem feuchten Tuch ab. Um hartnäckige Flecken von Stoffpolstern oder -bezügen zu entfernen, kannst Du Natron verwenden! So gehst Du vor:

  1. Streue Natron direkt auf den Fleck.
  2. Lass es 30 Minuten einwirken.
  3. Entferne es mit einer weichen Bürste oder einem Tuch.
  4. Sauge anschließend alle Rückstände ab.

Kunstleder

Hier ist die Reinigung besonders einfach! Sauge einfach regelmäßig das Möbelstück ab und wische danach die Sitzfläche mit einem feuchten Tuch ab!